Lara Siegmann


Lara Siegmann

Vita

  • Geboren in Schweinfurt
  • 2012: Abitur am Alexander-von-Humboldt Gymnasium in Schweinfurt
  • 2012 – 2018: Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg
  • 2018: Ablegung der ersten juristisches Staatsprüfung
  • 2018 – 2020: Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Bamberg (Rechtsanwalts- und Wahlstation bei Blatt § Kollegen absolviert)
  • 2020: Ablegung der zweiten juristischen Staatsprüfung
  • Juli 2020: Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

 

Interessensschwerpunkte
Allgemeines Zivilrecht

Rechtsanwältin Lara Siegmann berät Sie kompetent und umfassend im Bereich des allgemeinen Zivilrechts. Zu diesem Rechtsgebiet gehören insbesondere das Kauf- und Werkvertragsrecht. Die Beratung umfasst sowohl die Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen, wie z.B. Ansprüche auf Minderung, Schadensersatz oder Rücktritt vom Vertrag, als auch die Prüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Ausarbeitung von Verträgen. Selbstverständlich steht Ihnen Frau Siegmann sowohl im außergerichtlichen als auch im gerichtlichen Verfahren als Rechtsanwältin zur Seite.
Auch im Bereich des Reiserechts steht Ihnen Rechtsanwältin Siegmann sowohl beratend als auch bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche kompetent zur Seite.

 

AGB-Recht

Das AGB-Recht ist das Kernstück der vertraglichen Gestaltung. Insbesondere im Vertragsverhältnis Unternehmern zu Verbrauchern gelten strenge Maßstäbe. Rechtsanwältin Siegmann berät Sie ausführlich und kompetent zu Ihren Rechten als Käufer oder Verkäufer. Ferner erarbeitet Rechtsanwältin Siegmann gerne für Sie individuelle AGB und steht Ihnen bei der Erarbeitung von Verträgen zur Verfügung.

 

Informationstechnologierecht (IT-Recht)

Das IT-Recht gibt einen rechtlichen Rahmen vor, innerhalb dessen Privatpersonen und Unternehmen sich bewegen, wenn sie Software, Hardware oder das Internet nutzen. Das Internet ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken und führt dazu, dass dem IT-Recht eine immer größere und wichtigere Bedeutung zukommt. Rechtsanwältin Siegmann berät Sie umfassend in allen Bereichen des Internetrechts, Softwarerechts, Vertragsrechts, Datenschutzrechts und Urheberrechts. Sollten Sie dem Vorwurf des Filesharings ausgesetzt sein, setzt sich Rechtanwältin Siegmann gerne für Ihre Interessen ein.

 

Urheber- und Medienrecht

Frau Rechtsanwältin Siegmann schützt ihr geistiges Eigentum als Urheber einer eigenen geistigen Leistung. Der Schutz des geistigen Eigentums erstreckt sich dabei auf bestimmte Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst. Bei Fragen zu Abmahnung, Unterlassungsanspruch oder Schadensersatz können Sie sich an sie wenden. Rechtsanwältin Siegmann berät Sie ausführlich und kompetent als Urheber aber auch als Verwerter. Im Bereich des Medienrechts ist Rechtsanwältin Siegmann auf den Gebeten des Presserechts, Rundfunkrechts und des Multimediarechts tätig.

Sekretariat Rechtsanwältin Siegmann

Frau Sell

Telefon:  09721/7169-22