Geschichte


Geschichte

blatt-und-kollegen-treppenaufstieg

Kompetente Rechtsberatung seit mehr als sechs Jahrzehnten

Unsere Kanzlei wurde 1947 durch den Rechtsanwalt Dr. Albert Ammon gegründet. Rechtsanwalt Bernd Blatt trat 1973 in die Kanzlei ein, die seit 1990 unter der Bezeichnung “Blatt und Kollegen” geführt wird, nachdem Dr. A. Ammon aus Altersgründen ausschied und weitere Mitglieder zu unserer Sozietät hinzukamen.

Rechtsanwalt Bernd Blatt ist seit dem 15.04.1992 zudem geschäftsführender Vorsitzender des Haus- und Grundbesitzervereins Schweinfurt und Umgebung e.V.

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Kanzlei ist seit jeher die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung im Mietrecht sowie die vertraglichen Gestaltung von Miet- und Pachtverhältnissen.

Trotz dieser Tradition wird für unsere Mandanten das Kompetenzspektrum zu den Rechtsgebieten aber stetig erweitert und so stehen den Mandanten seit Oktober 2011 mit Rechtsanwalt Thomas Wildanger und seit Oktober 2012 mit Rechtsanwalt Hubertus J. Krause zwei weitere Fachanwälte zur Verfügung. Insgesamt arbeiten derzeit 6 Rechtsanwälte, davon fünf Fachanwälte für Sie in der Kanzlei.

Von 2004 bis 2005 waren die Rechtsanwaltskanzleien Blatt & Will-Fuchs sowie Leitherer & Redelberger in Bürogemeinschaft in den Kanzleiräumen in der Siebenbrückleinsgasse 10 tätig und entwickelten sich mit Beginn des Jahres 2006 zur Kanzlei Blatt, Will-Fuchs, Leitherer & Kaiser.

Im Jahre 2011 erfolgte dann die Umbenennung der Kanzlei in „Blatt § Kollegen“. Der Standort unserer Kanzlei änderte sich allerdings nicht.

Das geschah erst im Oktober 2012, als wir in unsere neuen, modernen und großzügigen Kanzleiräume im „Businesstower“, Hauptbahnhofstraße 2, gut erreichbar im Herzen Schweinfurts, umzogen.

 Seit Januar 2013 verstärkt Frau Rechtsanwältin Gabriele Jakob die Kanzlei und trägt zu einer weitergehenden Erweiterung unseres Kompetenzspektrums bei.

Rechtsanwalt Bernd Blatt ist Ende Februar 2013 nach erfüllter und erfolgreicher Tätigkeit als Rechtsanwalt in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt. Die Kanzlei behält den bekannten Namen „Blatt § Kollegen“ und steht für den Recht, Rat sowie Beistand suchenden Mandanten heute für „Kompetenz im Verbund“.

Seit Januar 2015 begrüßen wir Herrn Rechtsanwalt Florian Höldl, der gemäß unserem Bestreben der Kanzlei das Angebot der Tätigkeit in weiteren Rechtsgebieten für unsere Mandanten erweitert.

Seit 7.Oktober 2016 ist die Kanzlei Blatt § Kollegen auch im Grabfeld durch Eröffnung einer Zweigstelle im Römhild für die Mandanten präsent.